www.archive-at-2014.com » AT » M » MSC-SEITENSTETTEN

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 46 . Archive date: 2014-10.

  • Title: MSC SEITENSTETTEN - Startseite
    Descriptive info: .. Startseite.. Vereinsintern.. Motocross.. Pressearchiv.. Minirace.. Classic.. Fotos.. Links.. Kontakt.. S-Angebote 2014.. Kaufen / Verkaufen.. Gästebuch.. Unsere Events.. 2014 + 2015.. 2014 2014 2014 2014 2014 2014.. Seitenstetten.. Sa.. 6.. Dezember 2014.. Krampusauffahrt.. 2015 2015 2015 2015 2015 2015.. MX Arena.. geplant im Juni 2015.. Tag der Alten.. ***********************.. 18.. Juli 2015.. Kindertag.. 22.. + 23.. August 2015.. Moto Cross.. ÖM - AunerCup.. 65 + Classic.. MSC Masters.. 5 Dezember 2015.. Krampusauffahrt.. ===============.. MX Seitenstetten.. Videos 2014.. 21.. April - MC Paldau.. 27.. April - MC Imbach.. 11.. Mai - MC Sittendorf.. Mai - MC Weyer.. 15.. Juni - MC Rietz.. 14.. September - MC Dechantskirchen.. 5.. Oktober - MC Kirchschlag.. =================================.. Voraussichtliche Termine:.. April - Paldau.. April - Imbach.. Mai - Sittendorf.. Juni - Rietz.. 20.. Juli - Langenlois.. 24.. August - Seitenstetten.. September - Dechantskirchen.. 05.. Oktober - Kirchschlag.. ==============================.. 06.. April - Kaplice (CZ).. 4.. Mai - Scharnstein (OÖ).. Juni - Kaplice (CZ).. 17.. August - Vorchdorf (OÖ).. 31.. August - Neuhofen/Krems (OÖ).. September - Kefermarkt (OÖ).. September - Taufkirchen (OÖ).. =============================.. Termine noch in Arbeit !!!.. Genauer Terminplan und Strecken werden.. im Jänner bekanntgegeben!.. vorläufige Termine:.. Sonntag, 20.. 04.. 2014(Ostersonntag)(Kaplice).. Sonntag, 25.. 05.. 2014 noch in Verhandlung?.. Sonntag, 15.. 06.. 2014 Mattighofen.. Samstag 12.. 07.. 2014 nur Jugendrennen (50,65,85ccm) ??.. Samstag, 23.. 08.. 2014 ( Lest bei Freistadt).. Samstag, 13.. 09.. 2014 (Walsberg 1).. Sonntag, 14.. 2014 (Walsberg 2).. Sonntag, 05.. 10.. 2014 Julbach.. 03.. Mai - Pulkau.. Mai - Parndorf.. Juli - Behamberg.. 02.. August - Kaplice.. 30.. August - Neuhofen.. Sept.. - Nagycenk.. ========================.. So.. 04.. Mai - Weyer.. 01.. Juni - Parndorf.. Jnui - Rietz.. 07.. - Schrems.. 28.. ===========================.. Mitglied beim KTM Clubsport.. Name:.. Fans:.. WILLKOMMEN.. auf der.. Homepage des MSC Seitenstetten.. ANKÜNDIGUNG.. Bravo - wir gratulieren.. MSC Vize heiratet seine Kathrin.. Oktober 2014.. Wir bedanken uns für euer Kommen, die Glückwünsche.. Kathrin Harald Angerer.. i bin wieder zurück.. Wahre Freundschaft: der MSC Seitenstetten bedankt sich bei seinen deutschen Freunden für die beispielhafte (sagen anstatt schweigen) Haltung.. Für die Zukunft: ob blöd gelaufen – so etwas tut man nicht – es möge den Entwendern eine Lehre sein.. Ehrlichkeit siegte –.. DANKE.. allen Beteiligten.. Zelt verschwand spurlos.. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde ein Red-Bull-Zelt beim Motocross in Seitenstetten entwendet.. Der Dieb, ein deutscher Fahrer, brachte es wieder zurück.. - See more at: http://www.. noen.. at/nachrichten/lokales/aktuell/amstetten/top-Seitenstetten-Zelt-Diebstahl-Zelt-verschwand-spurlos;art2314,564471#sthash.. mxqjkx3o.. dpuf.. Aprilwetter am Renn-Sonntag.. Regen, Wind, Sonnenschein sowie Temperaturen zwischen Jacke und T-Shirt.. Ständig tiefer Boden am Start, teilweise staubtrocken bei einem der spektakulären Table-Jumps.. Schwarze Regenwolken und strahlend blauer Himmel.. Wetter und Strecke waren sich nicht ganz grün.. Die vielen wetterfesten Besucher sahen abwechslungsreiche Motocross-Action mit starker internationaler Besetzung auf sehr hohem Niveau.. Die einzige Konstante: Das Team und die unermüdlichen Mitglieder um MSC-Obmann und Organisationschef Raimund Angerer, denen von allen Teilnehmern ein dickes Lob und Anerkennung für die tolle Veranstaltung ausgesprochen wurde.. Viele Gäste aus dem In- und Ausland, die ihre Seitenstetten-Premiere erlebten und von der MX-Arena begeistert waren, freuten sich bereits auf ein Wiedersehen.. Autor: Karl Dangl.. , Euratfeld.. Österr.. TeamMeister 2014.. MSC Seitenstetten 1 / Team Hundsmühle.. ÖSTERR.. VEREINSMEISTERSCHAFT.. 11 von 27 Teams schafften es in die Entscheidung.. Als die 44 Teilnehmer losdonnerten, lachte sogar die Sonne.. In der Anfangsphase gab es durch die alles entscheidenden Platz/Punkte-Wertung einen ständigen Positionswechsel.. Mario „Fux“ Palmsteiner (KTM) der etwa ab Rennhälfte die Führung übernahm und diese bis ins Ziel verteidigte, sowie die starke Performance von Wolfgang Brandstetter (Rang 6) und Klaus Sindhuber (Rang 14) waren eine wichtiger Grundstein zum Erfolg.. Mit jeder Platzverbesserung, auch von Gerhard Dieminger, der von ganz hinten kommend nach vorne stürmte, verbesserten sich auch die Siegchancen vom MSC Seitenstetten 1/Team Hundsmühle.. Kurz vor Ende des Rennens war es endlich so weit.. Seitenstetten 1 übernahm unter dem Jubel der Zuschauer die Führung und ließen sich den heiß ersehnten Heimsieg auch vom HSV Wels 3 (Philipp Altenstrasser, Jürgen Kröpfl, Michael Schweizer, Heinz Prammer) nicht mehr nehmen, die laut Teammanager von diesem Erfolg selbst überrascht wurden.. Platz 3 ging an das Quartett vom leicht favorisierten MCC Möggers 1 in der Besetzung Martin Österle, Manuel Wucher, Martin Bechter und Martin Stoff.. Lokal-Matador Markus Rammel erreichte mit seinen Teamkollegen vom MSC Imbach (Moritz Egger, Markus Berger, Heinz Hochreiter) Platz 4.. Dem Team des drittplatzierten Großramingers Andreas Reisinger (KTM) vom MSV Weyer fehlte leider noch die fahrerische Ausgeglichenheit – im Teambewerb der wichtigste Schlüssel zum Erfolg.. Ergebnis ÖSTERR.. TEAMMEISTERSCHAFT:.. 1.. MSC Seitenstetten 1/Team Hundsmühle, 21 Platz-Punkte (Vereinsmeister); 2.. HSV Wels 3, 37; 3.. MCC Möggers 1, 39; 4.. MSC Imbach, 47; ….. Sonntag, 24.. August 2014.. MSC Seitenstetten Obmann Angerer begrüßt Hans Kinigadner auf der MX Arena in Seitenstetten.. Hans: "Eure Strecke taugt mir - schöne Naturstrecke - nicht amerikanisch - nächstes Jahr komm ich wieder.. ".. MX Seitenstetten - Sa.. 23.. 08.. 2014.. Motocross-Vereinsmeisterschaft (Teambewerb).. 27 Teams (je 4 Fahrer) machten bei der Premiere einen Quali-Modus bis zur Finalentscheidung am Sonntag notwendig.. Klasse 1: Der Seitenstettner Markus Rammel (MSC Imbach/Yamaha) konnte seine Quali-Bestzeit im Rennen nicht umsetzen.. Roland Edelbacher (MSC Burgenland/KTM 250) übernahm von Beginn an das Kommando, war mit 1:47,247 für die schnellste Rennrunde verantwortlich und holte ungefährdet Sieg Nummer 1 für sein Team.. Besonders spannend waren die Positionskämpfe um die Plätze 2 bis 4.. Schließlich setzte sich Florian Ruspeckhofer (Team Seitenstetten 2/Yamaha) gegen einen nach vorne stürmenden Wolfgang Brandstetter (Team Seitenstetten 1/Kawasaki) durch.. Markus Rammel (Team Imbach) brachte Rang 4, vor Honda-Reiter Elias Wucher (Team MSC Möggers) nach Hause.. Klasse 2: Hier dominierte der Voralberger Manuel Wucher (Team MSC Möggers 1/Suzuki 250) nach belieben, distanzierte die Konkurrenz um fast 3 Sekunden pro Runde und ließ selbst Teamkollegen Dominik Wucher (Team MSC Möggers 2/KTM 350) keine Chance.. Franz Vonwald vom Team ÖRMC St.. Pölten konnte sich knapp gegen Michael Hoffmann (MSC Kollerschlag/KTM 250) durchsetzen.. Klaus Sindhuber (Team Seitenstetten 1) war mit Rang 8 der Beste des Veranstalters.. Klasse 3: Andreas Reisinger fuhr einen ersten Sieg für das Team des MSV Weyer ein.. Mario „Fux“ Palmsteiner (Team Seitenstetten 1/Hundsmühle) holte vor heimischem Publikum Rang 2 vor Martin Bechter (Team MSC Möggers 1), der sich aber mit 2:00,890 mit der schnellsten Rennrunde trösten durfte.. Mit Josef Rammel (Team Seitenstetten 2), Dominik Gruber (Team Seitenstetten 3/KFZ Mayr) und Lukas Schossmann (Team Seitenstetten 4) auf den Rängen 6, 9 und 10) konnte der Veranstalter-Verein mehr als zufrieden sein.. Die Entscheidung um den Einzug in die Top10 für das Finale am Sonntag musste also im Rennen der Klasse 4 fallen.. Klasse 4: Hier verpasste Heinz Prammer (Team HSV Wels 3) um 1,421 Sek Platz 1, für den sich Manfred Kainz (Team MX Kunterbunt) feiern lassen durfte.. Der im Ziel noch als Dritter gewertete Robert Gahleitner (Team MCC Behamberg 1) wurde wegen Missachtung der gelben Flagge um 10 Plätze rückversetzt.. So erbte Andreas Ritt (Team Seitenstetten 4) Rang 3.. Für das Finale am Sonntag zog das Team des MSC Seitenstetten/Hundsmühle mit der Besetzung Wolfgang Brandstetter, Klaus Sindhuber, Mario Palmsteiner und Gerhard Dieminger als Sieger ein.. Das Team MSC Möggers 1 (Österle, Wucher, Bechter und Stoff), der nach Lauf 3 wie schon ein Sieger aussah, verlor durch Platz 12 von Martin Stoff die Spitzenposition im letzten Lauf.. Als Dritter qualifizierte sich das Quartett vom MSV Weyer (Pranzl, Käferbäck, Andreas Reisinger, Riegler).. Die weiteren Platzierungen: 4.. HSV Wels 3; 5.. MCC Möggers 2; 6.. MSC Imbach; 7.. ÖMRC St.. Pölten/St.. Georgen; 8.. MSV Schwanenstadt 1; 9.. MSC Seitenstetten 2; 10.. MSC Burgenland; ….. MX Seitenstetten Samstag.. Nahezu optimale Streckenbedingungen schon bei den freien Trainings und den ersten Rennen am Vormittag.. Das Organisationsteam vom MSC Seitenstetten um Raimund Angerer leistete tolle Vorbereitungsarbeit.. Eröffnet wurde das Rennwochenende mit den Entscheidungen in den Oldtimerklassen.. MX Twinshock 30/50.. Der Altenmarkter Werner Schruf (Suzuki) benötigte 2:14,386 für die sehr selektive 1.. 470m Bahn und sicherte sich damit die beste Startposition.. Dahinter Vorjahressieger Michael Hirschmugl (Kapfenberg/Maico) und Lokalmatador Herbert Dieminger (Puch).. Ex Ralley-Staatsmeister Kris Rosenberger durfte als Siebenter seine Startposition wählen.. Beim Start kam Dieminger am besten weg und übernahm vorerst die Führung, die er aber noch in Runde 1 an Schruf abgeben musste.. Etwas später war auch Hirschmugl an Dieminger vorbei.. Der konnte sich bis ins letzte Renndrittel als Gesamtdritter behaupten, ehe sich der Deutsche Helge Mühlig (Suzuki) gegen ihn durchsetzte.. Gelegenheits-Crosser Rosenberger hatte Pech und kam nicht in die Wertung.. Schruf untermauerte seine Dominanz im ersten Rennen mit der klar schnellsten Rennrunde (2:02,687).. Ergebnis MX Twinshock 30 (Lauf 1): 1.. Werner Schruf (Suzuki); 2.. Mario Mühlig (D/Maico); 3.. Herbert Dieminger (MSC Seitenstetten/Puch); ….. Ergebnis MX Twinshock 50 (Lauf 1): 1.. Michael Hirschmugl (Maico); 2.. Helge Mühlig (D/Suzuki); 3.. Josef Stadlbauer (Maico); ….. In zweiten Rennen der Twinshock’s 30 setzte sich erneut Schruf vor Mario Mühlig durch.. Kris Rosenberger (KTM) ließ mit Rang 3 seine wahren Offroad-Qualitäten aufblitzen.. Herbert Dieminger kam als Vierter knapp vor  ...   KEINE ÖM.. 2014 in Seitenstetten.. Es wird auch ohne ÖM-Status kein kleineres bzw.. minderes Event werden.. Wir arbeiten daran - näheres in 2-3 Wochen hier auf unserer Homepage.. === warum-wieso lesen sie hier ===.. In Österreichs MX-Szene herrscht Unverständnis.. Seit 1973 gibt es Motocross-Rennen in Seitenstetten.. Seit 1981 hat sich der MSC Seitenstetten als Veranstalter immer wieder mit Top-Events profiliert und dadurch für beste Werbung für den Sport gesorgt.. In der Saison 2014 lässt es sowohl der Veranstaltungskalender in der Mostviertel-Gemeinde als auch die Nutzung und Erntezeiten der landwirtschaftlichen Flächen – die auch immer wieder als Fahrerlager und Zuschauerparkplätze dringendst gebraucht werden – keine andere Terminplanung zu.. Wenn daher von 23.. - 24.. August die Motoren in der beliebten Moststraßen-Arena drehen und dröhnen, werden nach langer Zeit erstmals keine Punkte für die laufende Meisterschaft vergeben.. Ein weiterer wichtiger Grund ist die Terminkollision mit dem ADAC Masters in Gaildorf (D), bei dem sich voraussichtlich eine Handvoll MX Open-Fahrer um die eine oder andere Top10-Platzierung bemühen wollen.. Fahrersprecher Andreas Schmidinger hat im Interesse von Hersteller und Importeuren eine Teilnahme in Gaildorf befürwortet.. Der MSC Seitenstetten, dem auch die beim Publikum so beliebten Classic-Crosser und besonders die Talentförderung durch Ausschreibung der Nachwuchsklassen besonders wichtig sind, will und wird auf keinen Programmpunkt verzichten und darf bereits wieder auf die sportliche Unterstützung durch den Auner-Cup zählen.. Da der rührige Club aus dem Mostviertel seine vorbildliche Nachwuchsarbeit um keinen Preis.. vernachlässigen will, waren die Alternativvorschläge (u.. a.. Streichung der so wichtigen MX Open und diverse Nachwuchsklassen) von OSK, Hersteller, Importeure und Fahrervertreter nicht akzeptabel, da auch der MSC Seitenstetten wie alle anderen Veranstalter an Kosten und Einnahmen denken muss.. All diese unglücklichen Umstände können anscheinend die Liebe der Seitenstettner zum Sport nicht trüben.. Das Organisationsteam des Veranstalters grübelt bereits über ein neues, spektakuläres MX-Event.. Man darf gespannt sein.. Mehr dazu etwas später.. Autor: Karl Dangl/motorracing.. at auf facebook.. Maxi Dieminger mit seiner stärksten Motocross-Saison im Jahr 2013!.. In der Jugend-ÖM unter den Top 7 von Österreich!.. Der 13-jährige Nachwuchsfahrer des MSC Seitenstetten überzeugte im MX-Jahr 2013 mit beachtlichen Rennen und darf mit Freude auf seine persönlich stärkste Saison zurückblicken! Schon bald könnte der Umstieg auf die 125ccm Maschine folgen….. Das Motocross-Jahr 2013 wird Maximilian Dieminger noch sehr lange in äußerst angenehmer Erinnerung bleiben:.. „Diese Saison war sehr erfolgreich für mich“.. , blickt der 13-jährige Motocross-Pilot zurück.. Nach einer idealen Vorbereitung mit konsequenten Trainingseinheiten in der MSC Arena Seitenstetten fand der Youngster aus dem Mostviertel auch in den Rennen einen guten Rhythmus:.. „Im Mai trainierten wir mit früheren Staatsmeistern in Seitenstetten, ich fühlte mich auf der KTM 85 sehr wohl“.. , so der Jugend ÖM-Crosser.. Ein sehr wichtiges Wochenende war natürlich die Heimveranstaltung in Seitenstetten:.. „Zuhause sind natürlich die meisten Fans da, ich habe mich über meinen 6.. ten Platz im Jugend-Staatsmeisterschaftsrennen sehr gefreut“.. , resümiert Maxi sein gelungenes Heimrennen.. Rennwochenenden brachten auch wichtige Erfahrungen!.. Nicht nur in der österreichischen Jugendstaatsmeisterschaft gab Maxi Dieminger GAS, sondern man fand den 85er Nachwuchsmann auch bei zahlreichen Cup-Läufen:.. „In St.. Georgen im Attergau feierte ich mit zwei Laufsiegen sogar den Tageserfolg“.. , berichtet Maxi von seinem Einsatz beim Hobby MX Championship Race.. Auch in der MX Masters Austria Rennserie war Maxi Dieminger stets bei den absoluten Top-85er Piloten dabei:.. „Leider verpasste ich nur um zwei Punkte den 3.. ten Gesamtrang in der 85ccmS-Klasse“.. , sagt der MSC Seitenstetten Pilot, für den es auch in der österreichischen Jugend-Staatsmeisterschaft mit Gesamtrang 7 ein tolles Resultat in der Endwertung 2013 gab.. Die vielen Renneinsätze gaben Maxi Dieminger sehr viel Sicherheit und der Rookie konnte damit wichtige Erfahrungen und Erkenntnisse im Motocross-Sport sammeln.. 2014 vielleicht schon auf 125 ccm!.. Der 13-jährige Schüler wird in den nächsten Wochen gemeinsam mit seinem Betreuerstab eine wichtige Entscheidung treffen müssen.. Da er zu den größeren MX-Jugendpiloten zählt, ist in absehbarer Zeit der Umstieg auf die 125ccm Maschine wohl unumgänglich….. Presseinformation – Maxi Dieminger # 15.. Rückblick auf das Sportjahr 2013.. Bericht/Text: Thomas Katzensteiner.. Tel.. 0676/4009918 – E-mail.. katzensteiner@sport-presse.. at.. Motocross WM heuer wieder LIVE auf Eurosport.. Na Gott sei Dank! Youthstream hat sich überwunden und mit Eurosport einen Deal für 2014-2016 vereinbart damit eine Übertragung auf Eurosport wieder möglich ist.. Der Sender MotorsTV welcher die letzten Jahre die MX WM übertragen hat war doch nicht für alle MX-Fans möglich zu empfangen.. Die Rennen, übrigens auch das MXDN, werden entweder LIVE oder zeitversetzt gesendet.. Auf Eurosport (welcher unverschlüsselt zu empfangen ist) wie auch auf Eurosport 2 (verschlüsselt).. Ebenfalls wird es auf Eurosport jeden Dienstag nach den Rennen unverschlüsselt eine Zusammenfassung mit den Highlights je Rennen geben.. Die WM Saison startet am 1.. März mit dem Geisterrennen in Qatar.. Bereits bei diesem Rennen sind die zweiten Läufe der MX2 und MXGP Klasse (vormals MX1) LIVE zu sehen.. Und das zu bester Sendezeit, nämlich um 20 und 21 Uhr.. Das letzte Race wird am 14.. 9.. in Mexiko gefahren.. Das MXDN findet am 28.. in Kegums statt.. Giuseppe Luongo:Wir bedanken uns bei Eurosport für ihr Vertrauen und die Möglichkeit die WM nun wieder für alle europäischen Fans zugänglich zu machen.. 2014 season’s start on Eurosport 2 on 1st March from Losail, Qatar:.. - RACE 1 MX2: delayed at 18.. 30-19.. 15 CET.. - RACE 1 MXGP: delayed at 19.. 15-20.. 00 CET.. - RACE 2 MX2: LIVE at 20.. 00-21.. - RACE 2 MXGP: LIVE at 21.. 00-22.. Florian Dieminger - GoPro Video - MXGP Academy Contest.. bitte so oft wie möglich anschauen !.. sie woar wieda guat besucht.. - de Krampusauffahrt 2013 -.. Wir gratulieren.. Presseberichte nach MX Seitenstetten.. Bezirksblätter - 14.. August 2013.. Nachfolgend zu den Presselinks.. Daniela Wieser im Mostviertel TV.. MotoCross Seitenstetten - 17 + 18.. Der direkte Draht zur Starterliste Zeitplan.. (klick hier drauf.. ).. Datenblatt ÖM Seitenstetten.. Seitenstetten MXdb 2013.. pdf.. PDF-Dokument [263.. 3 KB].. Nennformular ÖM.. Nennung ÖM.. PDF-Dokument [183.. 8 KB].. Finale - Vereinsmeisterschaft in Schwanenstadt.. dem Team von MSC Seitenstetten 1.. Mani Fiala - Reinhard Sonnleitner.. Mario Palmsteiner - Gerhard Dieminger.. zur Silbermetaillie.. ERGEBNIS VEREINSMEISTERSCHAFT Sonntag 23.. Juni 2013.. VEREINSMEISTERSCHAFT_FINALE_VEREIN.. PDF-Dokument [163.. 6 KB].. Die Sensation ist perfekt.. MSC Seitenstetten1 gewinnt den ersten Tag der.. Vereinsmeisterschaft in Schwanenstadt.. ERGEBNIS VEREINSMEISTERSCHAFT Samstag 22.. PDF-Dokument [23.. 1 KB].. MSC Seitenstetten 2 mit.. Philipp Lamplmair - Hannes Schilcher - Josef Rammel - Wolfgang Kurz.. belegen Platz 37.. mehr Fotos - siehe im Register Foto.. Samstag, 15.. Bereits zum dritten Mal fand heuer der Tag der Alten auf der MX Arena in Seitenstetten statt.. Zu unseren Stammgästen zählen die Classic Racer der näheren Umgebung (OÖ, NÖ, Wien, Steiermark), zu dem besucht uns seit vorigem Jahr auch ein gewisser Roland Düringer.. Durch unser jährliches Classic Race im August, dürfte es sich schon über die Grenzen Österreichs umher gesprochen haben, was da in Seitenstetten in punkto Classic abgeht.. Ich glaube der MSC Seitenstetten ist am richtigen Weg – denn sonst würde ein Österle (Vorarlberg) und das Team Zylinder aus der Bundesrepublik nicht über 500 km zum Tag der Alten (Trainingstag) anreisen.. Danke fürs Kommen sagt – Raimund Angerer (Obmann MSC Seitenstetten).. Einen ausführlichen Bericht findet ihr auf der Homepage von Classic Austria bzw.. hier im Register Classic.. Fotos siehe – im Register Foto.. Freitag 07.. Juni 2013:.. am frühen Nachmittag besteigen einige MSCler ihre Wohnmobile und kurven Richtung Norden, genau genommen nach Tschechien in ein kleines Dorf Namens Kramolin.. Nicht jeder Sidecar Fan sollte an diesem Wochenende sein Ziel "Beiwagen WM" erreichen - trotz Navi mußten Josef, Johann und Rudi am Sonntag Nachmittag mit Schrecken zur Kenntnis nehmen - in Tschechien gibts mehrere Kramulins.. Jedoch diejenigen die am richitigen Ort waren sahen wie schon in den letzten Jahren wieder Gespann Motocross der Extraklasse.. Schau rein - im Register Foto.. 26.. Mai 2013:.. Matthias Walkner.. gewinnt beim MX3 WM Race in der Ukraine den ersten Lauf, im zweiten Lauf belegt er hinter Michek Platz 2.. Somit holte sich Hiasi auch den Tagessieg.. Er liegt nun 6.. Punkte in der Gesamtwertung vor Gercar in Führung.. Bis August hat Matthias noch 5 WM Einsätze - der MSC Seitenstetten wünscht ihm weiterhin viel Erfolg und wenn, ja wenn alles nach Plan abläuft (vor allem keine Verletzungen) dann, ja dann wird Matthias Walkner am 18.. August bei der ÖM in Seitenstetten am Start stehen.. Startcrash von FUX in Julbach.. ??? ohne worte ???.. mehr lesen auf :.. www.. bikercom.. at/motocross/item/693-oesterreichs-motocrosser-im-streik.. Sieg für "FUX " Mario Palmsteiner.. beim Snow-Speed-Hill Race auf der Reiteralm.. Am Freitag gings für einige MSCler auf die Reiteralm zum Snow-Speed-Hill Race.. Für den MSC an den Start gingen Mario Palmsteiner und Josef Rammel.. Das Finale gewann Mario Palmsteiner vor Berni Walzer und Patrick Lindenthaler.. ter wurde Matthias Walkner.. FINALE:.. ) Palmsteiner Mario.. - MSC Seitenstetten.. 2.. ) Walzer Berni.. 3.. ) Lindenthaler Patrick.. ) Walker Matthias.. ) Stocker Markus.. Druckversion.. |.. Sitemap.. © Hannes Siegel.. Login.. Logout.. Seite bearbeiten..

    Original link path: /
    Open archive

  • Title: MSC SEITENSTETTEN - Vereinsintern
    Descriptive info: Sie waren MSC Mitglieder.. Vorstand - Mitglieder.. Vereinschronik.. Aktuelle (2014) Mitglieder.. Aktuelle MSC News.. Montag, 1.. Oktober 2012, 18:00 Uhr:.. „Raimund, zieh dich um, wir müssen noch wo hin.. “.. Am 1.. Oktober organisierte der Vorstand heimlich eine Party für Raimund Angerer anlässlich des 30-jährigen Obmannjubiläums.. Der Jubilar war sichtlich gerührt, die Überraschung war gelungen.. Ob er der Bitte, die nächsten 30 Jahre für die Funktion zur Verfügung zu stehen, wirklich nach kommt steht in den Sternen..

    Original link path: /vereinsintern/
    Open archive

  • Title: MSC SEITENSTETTEN - Motocross
    Descriptive info: Starterliste Teambewerb 2014.. Starterliste €uro Open Race 2014.. Starterliste AunerCup 2014.. Starterliste Twinshock + Classic 2014.. Starterliste 65 ccm + MX Jugend 2014.. Zeitpläne + Eintritt 2014.. •Ergebnisse 2012.. •Presse 2012.. •Trainingsgelände 2014.. •Weltmeister seit 1957.. •MSC Fahrer.. •MX Links.. reserviere dein Zimmer schon jetzt.. 3 km zur MX Arena.. Gasthof Wieser.. Marktplatz  ...   Benedikt.. 3353 Seitenstetten.. 07477 / 428 85 - 0.. 5 km zur MX Arena.. Bachviertelstraße 13.. 3352 St.. Peter/Au.. 11 km zur MX Arena.. Gasthaus - Pension Restaurant.. FEHRINGER.. 3354 Wolfsbach.. 07477 / 8214.. 6 km zur MX Arena.. Michael 1.. 07477 / 42154.. Urltalerhof.. Gertrude Essmeister.. Steyrer Straße 95.. 07477 / 422 17..

    Original link path: /motocross/
    Open archive
  •  

  • Title: MSC SEITENSTETTEN - Pressearchiv
    Original link path: /pressearchiv/
    (No additional info available in detailed archive for this subpage)

  • Title: MSC SEITENSTETTEN - Minirace
    Descriptive info: Teilnehmer.. Zeitplan.. Am 3.. August findet bereits zum dritten Mal das MiniRace auf der MX-Arena in Seitenstetten statt.. Heuer gibts eine neu gestaltete Strecke noch dazu.. Im Rahmen des MINIRACE besteht für die Kids, der Klassen Automatik 65 ccm die Möglichkeit, einen Teil der Seitenstettener Strecke (MiniRaceKurs) kennen zu lernen.. Zwei Trainings und zwei Rennen stehen am Programm.. Vorraussetzungen  ...   Zustand.. Helm, Handschuhe, Brillen sowie handelsübliche Motocrossbekleidung sind zwingend Vorgeschrieben.. Unterschrift des Haftungsausschlusses.. Startnummern am Pitbike (diese bei anmeldung bekanntgeben).. Startgeld für Erwachsene €10, Kids € 5.. Wer daran teilnehmen will meldet sich bei Harald Angerer unter 0676/6144936.. Anmeldeschluss ist am Renntag um 12 Uhr.. Für Euer leibliches Wohl wird gesorgt sein.. Minirace 2012.. Minirace 2011.. Minirace 2010 / Barleyfieldrace..

    Original link path: /minirace/
    Open archive

  • Title: MSC SEITENSTETTEN - Classic
    Descriptive info: Info zum Tag der Alten 2014.. Der MSC Seitenstetten lädt am Samstag, den.. Juni 2014.. alle Classic-Crosser zu einem kostenlosen Training (5.. Tag der Alten) auf die MX Arena in Seitenstetten ein.. Wer kommen will, der kommt einfach.. Es gibt weder Nenn noch Startgeld, keinen Eintritt und schon gar keine überhöhten Preise.. Es ist einfach eine Einladung des MSC an alle, die auch im Alter noch aktiv sein wollen, was aber nicht ausschließt, dass die Jungen genau so herzlich willkommen sind.. Los gehen wird es am Samstag um 12h *high noon* und dann kann gefahren werden bis 16:00, wobei die letzte halbe Stunde wieder für ein Scheinrennen reserviert ist, um so manchen Goscherten wieder einmal in die Schranken zu weisen.. Um ein sicheres Training unter Gleichgesinnten zu ermöglichen, ist die Teilnahme mit modernen MX-Maschinen ausnahmslos nicht gestattet!.. Um 18.. 00 bitten wir unsere Gäste zu Tisch, eine vom Mostheurigen Schatzeder servierte Heurigen-Jausn soll wieder Ordnung in den Crosserbäuchen herstellen.. Für die Altcrosser, stellt der Raimund wieder einen Teil seines Grundstückes von Freitag bis Sonntag fürs Übernachten zur Verfügung, schon aus Sicherheitsgründen der Teilnehmer, wegen um ordentlich auszuschlafen, weil einige sicher vom langen Training am Samstag sehr müde sein werden.. Bitte weitersagen - auf Euer Kommen freut sich der MSC Seitenstetten.. »Tag der Alten« in Seitenstetten.. Veröffentlicht am 20.. Juni 2013 von Classic MX Austria "Hannes Aichinger".. 6.. 2013, Seitenstetten – Der »Tag der Alten«, die schönste und entspannteste Veranstaltung des österreichischen Classic-MX-Kalenders war auch in der dritten Auflage wieder ein voller Erfolg.. Bestes Wetter und besondere Gäste inklusive!.. Gegenüber dem Vorjahr hatte es Petrus diesmal gut gemeint, schenkte den sympathischen Classic-Freaks einen sonnigen Tag ohne Wasser von oben und ließ es auch ein klein wenig stauben.. Beste Bedingungen also für die insgesamt dritte Ausgabe des »Tag der Alten« in Seitenstetten an der Moststraße im Mostviertel.. Alte, neue und prominente Gesichter.. Wie auch schon in den beiden Jahren zuvor, fanden sich die meisten der heimischen Fahrer am Trainingsgelände des MSC Seitenstetten ein, um gemeinsam mit Freunden zu trainieren und einfach Spaß am Hobby Classic Motocross zu haben.. Aber auch aus Deutschland kamen sie daher – eine Abordnung der illustren Truppe des »Team Zylinder« war angereist, allerdings ohne dessen Häuptling »Maico-Toni«, welcher zwecks Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn derzeit im fernen Asien weilt.. Der Vorarlberger Martin Österle, ein besonders gern gesehener Gast und auch einer unserer besten Fahrer, nahm gemeinsam mit seiner Frau und einigen Freunden die weite Anfahrt auf sich, um an diesem besonderen Tag mit dabei zu sein.. Roland Düringer / Yamaha HL 500.. Ein besonders Highlight war der inzwischen zweite Besuch von Österreichs bekanntestem Benzinbruder Roland Düringer.. Die Begeisterung für alte Motocross-Maschinen war ihm sichtlich ins Gesicht geschrieben, wir freuen uns über unseren neuen Fan und begrüßen ihn sehr herzlich in unseren Reihen!.. Auch einige Neulinge haben das Event für ihre ersten Fahrversuche genutzt, wie z.. B.. Michael Kornhäusl, bisher bei Rennen als Chefmechaniker im Einsatz, wagte sich das erste Mal mit seinen siebzig Lenzen mutig und in voller Montur auf die Strecke.. Von einer Knieverletzung geplagt, konnte Josef Barth lediglich als Zuschauer dabei sein, kam aber dafür standesgemäß auf seiner 1936er Horex T6 eingeritten und ergänzte so das Veranstaltungsgelände mit einer weiteren Rarität.. Tratschen und Trainieren.. Fachsimpeleien, gemütlicher Plausch und ernsthafte Trainingseinheiten wechselten sich ab und das freie Fahren auf der abwechslungsreichen Strecke wurde gerne und ausgiebig bis zum späten Nachmittag genutzt.. #64 Martin Österle und sein Flügelmann #2 Johann Müller.. Besonders aufgefallen ist dabei der 61-jährige Martin  ...   MSC Seitenstetten für die Ausrichtung dieser absolut empfehlenswerten und kostenlosen(!) Veranstaltung.. Wir freuen uns jedenfalls jetzt schon auf den »Tag der Alten 2014«!.. Am 2.. Juni 2012 ist es wieder soweit.. Die Entscheidung aber war beim Raimund Angerer.. schon bei im Laufe der vorjährigen Veranstaltung gefallen, als er mit einem Grinsen durch das Geschehen ging und meinte “ Ich glaub das machen wir nicht mehr“, wer den Raimund aber kennt, weiß wie es meint.. Zusätzlich aber lädt der MSC Seitenstetten heuer nicht nur die Altcrosser, sondern auch die Traktoristi.. und Liebhaber alter Straßenmotorräder ein, zum Motocross Trainingsgelände zu kommen um Erfahrungen aus zu tauschen.. Wer kommen will der kommt einfach.. Die Idee für diese Veranstaltung kam ja vom Bertl Dieminger zusammen mit dem Raimund Angerer.. Josef Leitner, viele kennen ihn ja, er hat das “kleine Restaurant“ bei der Autobahnauffahrt Haag, wird mit seiner sensationellen “Kesseldürren“ wieder begeistern und hat sich entschieden die ganze Sache etwas mit zu sponsern.. Für die Altcrosser, stellt der Raimund wieder einen Teil seines Grundstückes von Freitag bis Sonntag fürs Übernachten zur Verfügung, schon aus Sicherheitsgründen der Teilnehmer wegen um ordentlich auszuschlafen, weil einige sicher vom langen Training am Samstag sehr müde sein werden.. Los gehen wird es am Samstag um 12h.. *high noon* und dann kann gefahren werden bis 16:00, wobei die letzte halbe Stunde wieder ein Scheinrennen gefahren werden wird, um den.. goscherten Frühstartspezialisten und Cup Gewinner Fritz Bichler endlich wieder einmal in die Schranken zu weisen, der übrigens aus dem tiefsten Waldviertel seine nächste Geheimwaffe, eine 380er CZ heruntergeholt hat.. Wolfgang Aichinger will dieses Jahr auf jeden Fall dabei sein, denn er ist mit einem neuen Zündfunken in seiner ESO unterwegs und der.. Josch Leitner bastelt, unter Mithilfe des Mandi Heller, schon an seiner nächsten Triumph.. Den Rahmen hatte er völlig heruntergekommen und verwachsen neben einer Hlzhütte gefunden und alle haben den Kopf geschüttelt, inzwischen ist in dem Rahmen ein Motor vom Wolf Aichinger drinnen, am Vorder und Hinterrad wird mit alten Puch Naben gemessen und zentriert, so wie man es in der alten Zeit gemacht hat.. Diesen Winter war überhaut durchgehend eine permanente Unruhe bei den Seitenstettnern.. Es gab keinem Stillstand, neue Namen konnte man hören und eine sehr seltene Puch tauchte bei unserem Gust wieder auf und ich bin überzeugt, die wird das eine oder andere mal zu einem Blickfang im Fahrerlager.. Der Bertl Dieminger steht dem “Gottabaun“ mit Rat und Tat zur Seite und alle sind schon neugierig, wenn der Bock fertig ist.. Der Bertl selber hat, mit Hilfe vom Altvater Helten wie er ihn immer liebevoll nennt, über den Winter seine 500er Puch innen und außen poliert, ob er damit am Tag der Alten fährt, oder die Aufsicht macht, wird man sehen, aber ein klein wenig begrabschen wird man das heiße Ding.. sicher können.. Zu Feiern gab es dauernd was, der Moa Michel wurde dank seiner Sandra Papa mit einer ganz reizenden Tochter, Geburtstage, Namenstage jede Menge, die Außerirdischen sind glaub auch einmal gelandet, die Schitage in Radstadt haben alle, ohne nennenswerte Erfrierungen dank innerer Wärmepflege, überstanden und wenn es einmal nichts zu feiern gab, dann wurde eben das gefeiert.. Es war ein Winter, voller Überraschungen,angeblich hat der Luk Fiala den Rahmen seiner YZ 465 lackiert und fährt am Tag der Alten, sagt man hinter vorgehaltener Hand.. Da Schuasta hat den UNIMARKT fest im Griff, ich versuch mich mit ein paar Liegestütz über Wasser zu halten und freu mich auch schon auf den jedes Jahr wieder kehrenden positiven Wahnsinn..

    Original link path: /classic/
    Open archive

  • Title: MSC SEITENSTETTEN - Fotos
    Descriptive info: Videos.. MX Schwanenstadt 2013.. Fahrerlehrgang 2013.. Tag der Alten 2013.. BW WM Kramolin 2013.. Ausflug 2012.. Fahrerlehrgang 2012.. Tag der Alten 2012.. BW WM Kramolin 2012.. Musikfest 2012.. Mini Race 2012.. Motocross 2012.. Motorcoss 2011.. Motocross 2010.. klickdichrein..

    Original link path: /fotos/
    Open archive

  • Title: MSC SEITENSTETTEN - Links
    Original link path: /links/
    (No additional info available in detailed archive for this subpage)

  • Title: MSC SEITENSTETTEN - Kontakt
    Descriptive info: Hannes Siegel.. Ich freue mich über Anregungen, Tipps und persönliche Kontaktaufnahmen über das unten stehende Formular.. Gerne könnt ihr mir hier auch Fragen stellen.. Ich helfe jederzeit gerne weiter.. *.. E-Mail-Adresse:.. Nachricht:.. Bitte geben Sie den Code ein:.. Hinweis.. : Felder, die mit.. bezeichnet sind, sind Pflichtfelder..

    Original link path: /kontakt/
    Open archive

  • Title: MSC SEITENSTETTEN - S-Angebote 2014
    Descriptive info: Info bei Christian Brandstetter 0676/4213624..

    Original link path: /s-angebote-2014/
    Open archive

  • Title: MSC SEITENSTETTEN - Kaufen / Verkaufen
    Original link path: /kaufen-verkaufen/
    (No additional info available in detailed archive for this subpage)



  •  


    Archived pages: 46