www.archive-at-2014.com » AT » M » MONIKA-BIDNER

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 41 . Archive date: 2014-10.

  • Title: Portfolio einer Tiroler Künstlerin | Monika Bidner . Innsbruck
    Descriptive info: .. Menu.. Home.. Über mich.. Arbeitstechnik.. Galerie.. Serie Struktur.. Serie SOHO – Blech.. Serie SPHERE.. Serie Strukturimpressionen.. Natur-Objekte.. Keramik-Objekte.. Ausstellungen.. Presse.. Kontakt.. Links.. Impressum.. Login.. 2012 © Monika Bidner..

    Original link path: /art/
    Open archive

  • Title: Über mich | Monika Bidner . Innsbruck
    Descriptive info: MONIKA BIDNER.. geboren 1954 in Innsbruck.. Die Innsbrucker Ku nstlerin Monika Bidner ist verheiratet und Mutter von zwei Kindern.. Auf Grund ihrer Kreativität und ihrer vielseitigen ku nstlerischen Interessen bildet sie sich schon sehr fru h immer wieder auf verschiedenen Gebieten weiter.. Dabei stand fu r sie das Bearbeiten und Experimentieren mit Materialien stets im Vordergrund.. Schon 1989 bemalte und marmorierte sie Seidenstoffe die dann fu r Bilder, sakrale Tu cher oder auch in der Raumgestaltung ihre Verwendung fanden.. Mehrere Jahre gab sie ihr Wissen daru ber in Kursen weiter.. Bei der kolumbianischen Keramikerin Maria del Pilar Suarez Castillo nahm Monika Bidner von 1992 bis 1997 Unterricht und befasste sich intensiv mit Tonobjekten und Glasuren.. Inspiriert durch einen Malaufenthalt in Italien im Jahr 2009 begann sie sich danach wieder vermehrt mit der Malerei auseinanderzusetzen und entdeckte dabei fu r sich eine ganz eigene Technik mit der sie nun vorrangig arbeitet.. Mit Struktur-Pasten, Struktur-Gelen und verschiedenen Natur-Materialien wie Holz oder Rinde aber auch Blech, Draht, geschmolzene Glasteile, Seidenstoffe etc.. entstehen Bilder in Acryl mit einer einzigartigen Oberflächengestaltung..  ...   different fields of art from an early age, always focusing on processing and experimenting with different materials.. In 1989, she painted and marbled silk fabrics which were then used to produce images and sacred cloths as well as being applied in interior design.. She shared this knowledge with others for many years through various courses.. From 1992 to 1997, Monika Bidner took lessons with the Columbian ceramics artist María del Pilar Suárez Castillo and began to focus intensively on clay objects and glazing.. Inspired by a painting trip to Italy in 2009, she began to turn increasingly to painting and discovered her own unique technique which she primarily uses in her works today.. Acrylic images are created with a unique surface design using structural pastes and gels and various natural materials such as wood, bark, metal, wire, melted glass, silk fabrics, etc.. In 2009, Monika Bidner exhibited her works in public for the first time.. This was followed by several group and individual exhibitions both in Austria and abroad.. » Download the biography of Monika Bidner..

    Original link path: /art/biographie/
    Open archive

  • Title: Arbeitstechnik | Monika Bidner . Innsbruck
    Descriptive info: BESCHREIBUNG MEINER ARBEITSTECHNIK.. Die Kreation von Bildern mit Strukturen und die Verwendung von verschiedensten Materialien bieten eine Vielfalt von Möglichkeiten der Formgebung und Oberflächengestaltung sowie auch deren Interpretation.. Ich arbeite vorrangig auf Holz oder Hartfaserplatten und wenn es die Technik zulässt auch auf Leinwand.. Dabei verwende ich mit Vorliebe meine eigenen Hände oder Spachteln anstatt Pinsel.. Der Aufbau von mehreren Schichten mit Strukturpasten sowie die Einarbeitung von vorwiegend Materialien aus der Natur wie Holz, Rinde, Sägespäne, Sand und dergleichen, aber auch Seidenstoffe, geschmolzene Glasteile, Styropor oder Teile eines Blechs etc.. haben seinen besonderen Reiz.. So kann ich etwas entstehen lassen dessen Endversion ich vorher nicht kenne.. Es sind somit auch keine unmittelbar zugänglichen Bildlösungen sondern hinterlassene Zeichen und Formen, sowie Spuren, die auf eine nicht sichtbare Realität hinweisen und somit dem Betrachter viel Freiraum geben.. Jeder ist eingeladen  ...   and surface designs.. I predominantly work with wood and hardboard or canvas, if the technique allows.. I prefer to use my hands or spatulas instead of paint brushes.. Building up several structures using structural pastes and predominantly incorporating materials from nature such as wood, bark, wood shavings, sand and such, as well as silks, melted glass and metal parts, has its own particular charm.. This allows me to create a final version which I could not have envisaged at the start.. There are no directly accessible image solutions; instead there are signs, forms and traces which are left behind which are indicative of an invisible reality and thereby provide the observer with plenty of scope.. Everyone is invited to devise their own image and let their imagination run wild as they observe.. » Download description of my work technique..

    Original link path: /art/technik/
    Open archive
  •  

  • Title: Serie “Struktur” | Monika Bidner . Innsbruck
    Descriptive info: SERIE STRUKTUR.. Zur Vergrößerung Bild anklicken!.. « zurück zur Galerie-Übersicht..

    Original link path: /art/galerie/serie-struktur/
    Open archive

  • Title: Serie “SOHO – Blech” | Monika Bidner . Innsbruck
    Descriptive info: SERIE SOHO – BLECH..

    Original link path: /art/galerie/bilder-serie-soho/
    Open archive

  • Title: Serie “SPHERE” | Monika Bidner . Innsbruck
    Descriptive info: SERIE SPHERE..

    Original link path: /art/galerie/serie-sphere/
    Open archive

  • Title: Serie “Strukturimpressionen” | Monika Bidner . Innsbruck
    Descriptive info: SERIE STRUKTURIMPRESSIONEN..

    Original link path: /art/galerie/strukturimpressionen/
    Open archive

  • Title: Natur-Objekte | Monika Bidner . Innsbruck
    Descriptive info: NATUR-OBJEKTE..

    Original link path: /art/galerie/objekte/
    Open archive

  • Title: Keramik-Objekte | Monika Bidner . Innsbruck
    Descriptive info: KERAMIK-OBJEKTE..

    Original link path: /art/galerie/keramik/
    Open archive

  • Title: Ausstellungen 2014 | Monika Bidner . Innsbruck
    Descriptive info: Ausstellungen 2014.. 4.. 10.. 2014.. Lange Nacht der Museen.. Galerie Bertrand Kass 18 bis 1 Uhr.. 3.. bis 16.. Gruppe 30, Galerie Bertrand Kass.. www.. galeriekass.. at.. Buchpräsentation: kunstSTücke Süd Seiten Verlag.. Herbstmesse Innsbruck um 16 Uhr Halle A Stand 34/35.. 1.. bis 5.. ARTINNOVATION Herbstmesse  ...   Sabrina Falzone – Mailand.. 16.. bis 31.. Mai 2014.. Galerie Merikon – Palais Esterházy – Wien.. galeriemerikon.. April 2014.. Who s Who in Visual Art.. whoisverlag.. de.. 14.. März 2014.. Weinmesse Innsbruck | Messeforum Stand 902.. artroom21.. Ausstellungen 2013.. Ausstellungen 2012.. Ausstellungen 2011.. Ausstellungen 2010.. Ausstellungen 2009..

    Original link path: /art/ausstellungen/ausstellungen-2014/
    Open archive

  • Title: Presse | Monika Bidner . Innsbruck
    Descriptive info: PRESSE.. Hier finden Sie einen Überblick aller Presse-Berichte von Monika Bidner:.. “The Rag Factory” exhibition – by www.. ItalyNews.. org.. uk.. “The Rag Factory” exhibition of the Italian, French, Japanese, Austrian and U.. S.. artists London – From March 7th to 20th, 2013, “The Rag Factory” will host the exhibition of the Italian artists Giovanna Andreassi, Maddalena Bonetti, Fiorenza Canestrari, Elena Migliorisi, Tommaso Napolitano and Maurizio Sartori, as well as the works of  ...   d autore per una nuova collaborazione tra ApertoArte e BK Galerie Verona.. Nella prestigiosa ambientazio[.. ].. Monika Bidner im Kitz ART3 -Galeriekatalog 2013.. Die in Innsbruck geborene Künstlerin setzt sich schon seit 1992 mit Keramik und Glasur auseinander.. Seit 1998 arbeitet sie auch mit Acrylfarbe, die s[.. Meditative Strukturimpressionen im Magazin kunSTück.. Bericht aus der KünstlerEcke: Die Künstlerin Monika Bidner arbeitet vorrangig auf Holz oder Hartfaserplatten und wenn es die Technik zulässt auch a[..

    Original link path: /art/presse/
    Open archive



  •  


    Archived pages: 41